Klangseminare am EBZ-Hesselberg

Nähre Infos zu den einzelnen Seminaren sind unter: www.ebz-hesselberg.de zu finden.

Auch die Anmeldung zum Seminar erfolgt direkt unter www.ebz-hesselberg.de.

Klang-Tages-Seminare 2024

Die Tagesseminare finden jeweils von 9.30 Uhr - 17.00 Uhr am Evang. Bildungszentrum Hesselberg statt.

Bitte zum Seminar mitbringen:

Yogamatte, Decke, Kissen, dicke Socken, bequeme Kleidung

Bunt- und Filzstifte

Klangvolle Auszeit vom Alltag

Samstag, 06.04.2024 

Ich schenke Dir einen Klang

Samstag, 30.11.2024

Klangvoll die Adventszeit begrüßen


Kräuter- und Klangangebot 2024 zusammen mit Susanne Früh, Heilkräuterpädagogin

Kräuter und Klang - ein wundervolle Kombination.

Bald gibt es weitere Infos dazu.

Wir freuen uns auf Euch.

Tanz- und Klangwochenende 2023 - 2024 zusammen mit Christine Anijs-Rupprecht, Sprachheil- und Tanzpädagogin

Die Wochenendseminare beginnen jeweils am Freitag um 18.00 Uhr mit dem Abendessen und enden am Sonntag mit dem Mittagessen. 

Bitte zum Seminar mitbringen: Yogamatte, Decke, Kissen, dicke Socken, bequeme Kleidung, Schuhe und Tuch zum Tanzen

Freitag, 08.03.2024 bis Sonntag, 10.03.2024

"Aufbruch in Neues"

In den Frühling hinein

 

Der kalendarische Frühlingsanfang ist Anfang März.

In einigen Ländern, besonders in Bulgarien wird er heute noch am 1. März mit Tänzen und Ritualen für die Fruchtbarkeit der Erde begangen.

Geschmückt wird alles mit roten und weißen Bändern und Puppen.

Die Schöpfung braucht unsere Unterstützung.

So lasst uns an diesem Wochenende mit Tänzen und Klängen die Schöpfung ehren und ihr unsere Zuwendung, Liebe und Unterstützung für den Aufbrach ins Neue hinein, in die Fruchtbarkeit schenken.

Lasst uns gemeinsam in Freude und Dankbarkeit tanzend und klingend feiern.


Freitag, 13.09.2024 bis Sonntag, 15.09.2024

"Sommerabschiedsglanz"

"Weit offen meine Augen - ich sammle Bilder ein,

meine Sommerbilder..." (Sabine Ulrich)

 

Lasst uns die Schätze des zu Ende gehenden Sommers an diesem Wochenende bewusst einsammeln und Dankbarkeit verspüren über das was dieser uns allen aus seiner Überfülle geschenkt hat an Schönem, Neuem, an Erfahrungen und Herausforderungen.

 

Gemeinsam wollen wir durch dieses Wochenende mit Klängen und Tänzen aus verschiedenen Kulturen gehen und uns von kleinen Texten begleiten lassen.